Unsere BOTSCHAFTER

Unsere Botschafter tragen mit ihrem Namen und ihrem Engagement dazu bei, dass immer mehr Menschen von der Weekendschool erfahren.

Für dieses persönliche Engagement bedanken wir uns ganz herzlich bei:

“Schule ist neben dem Elternhaus eines der wichtigsten Sozialisationsräume für Kinder und Jugendliche”

Kazim Abaci, Vorstand Unternehmer ohne Grenzen e.V.

“Wir schätzen den partizipativen Ansatz der Weekendschool Deutschland sehr, da die Kinder und Jugendliche innerhalb ihrer eigenen Lebenswelt, ihrer Schule, an neue Berufsmöglichkeiten heranführt. Unser Verein “Unternehmer ohne Grenzen” setzt sich mit Schulungsangeboten und Netzwerkarbeit schon seit 20 Jahren für die berufliche Integration von Unternehmern mit Migrationshintergrund ein. Dass die Weekendschool diesen integrativen Ansatz schon vor dem Beruf innerhalb der Schule setzt, befürworten wir sehr und freuen uns weiterhin zu kooperieren.”

Unsere UNTERSTÜTZER

Im Namen unserer Weekendschool-Kids sagen wir von Herzen DANKE für die vielseitige Unterstützung: praktisch, ideell oder finanziell!

Für dieses persönliche Engagement bedanken wir uns ganz herzlich bei allen, die anonym bleiben möchten und bei:

“Mithilfe der noch kindlichen Neugier unbekannte Berufe entdecken”

Sigrun Mast, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht, zertifizierte Stiftungsberaterin

“Warum ich mich bei der Weekendschool engagiere? Die Kinder und Jugendlichen lernen, Wege abseits bekannter Pfade zu entdecken. Dort fassen sie Schritt für Schritt Fuß und erforschen mithilfe der noch kindlichen Neugier unbekannte Berufe, entdecken neue Fähigkeiten in sich und vielfältige Möglichkeiten. Sie wachsen. Die Weekendschool ist ihr Wachstumsermöglicher und -beschleuniger.”

“Weil ich die berufliche Orientierung für Kinder äußerst wichtig finde”

Ulrich Meyer-Martin, CRM Experte

“Ich unterstütze die Weekendschool sehr gerne in IT-Themen, weil ich die berufliche Orientierung für Kinder äußerst wichtig finde und die Weekendschool schon groß zu denken wagt und ihre Arbeitsweise entsprechend vorbereitet. Sehr gut finde ich auch die Idee, als Gastgeber für Wohnzimmerkonzerte aufzutreten und damit aktiv das Unterstützernetzwerk zu erweitern.”

“Das hätte ich mir für meine Schulzeit auch gewünscht”

Ann-Kathrin Hochmuth, Kommunikationsdesign und Illustration

“Die Zusammenarbeit mit der Weekendschool und die Gestaltung der Icons hat mir sehr viel Freude bereitet. Ich finde es schön, dass Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten wird, in vielfältige Berufe hinein zu schnuppern. Das hätte ich mir für meine Schulzeit auch gewünscht.”

“Ein erfolgsversprechender Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit”

Dr. Hajo Sassenscheidt, Schulberatung, Personalentwicklung, Moderation, Evaluation

“Die Corona-Pandemie drückt die Bildungsschere noch mehr auseinander zu Lasten der eh schon benachteiligten Kinder und Jugendlichen. Umso wichtiger ist deshalb der engagierte und erfolgsversprechende Beitrag von Weekendschool zu mehr Bildungsgerechtigkeit.”